April 2023
headgrafik

Dienstag, 25. April 2023 - Beginn: 20.00 Uhr Kolpingheim auf dem Gauger

Referentin des Abends ist Sabine Felker-Henn

Unabhängige, freie Medien sind eine Grundvoraussetzung für eine funktionierende Demokratie. Denn sie nehmen eine Wächterfunktion ein, fragen auch da nach, wo es weh tut. Egal, ob es darum geht, Politik den Menschen zu erklären, Skandale aufzudecken oder Missstände anzuprangern, Medien sind mit weitreichenden Rechten ausgestattet und tragen eine große Verantwortung. Gleichzeitig stehen sie im Wettbewerb um die Nutzer und müssen die Balance zwischen marktwirtschaftlichen Zwängen und ihrer Unabhängigkeit finden.

Sabine Felker, die einen Magisterabschluss in Politikwissenschaft hat, ausgebildete Redakteurin ist und bei der Stadtverwaltung Trossingen unter anderem als Pressesprecherin arbeitet, wird an diesem Abend das Thema "Die Bedeutung der Presse für die Demokratie" anreißen. In der Diskussion mit dem Publikum wird sie der Frage nachgehen, wie seriöser Journalismus als vierte Gewalt im Staat in Social-Media-Zeiten noch funktionieren kann.