37. Familiensonntag 2019

P1040964

Am Sonntag, 8. September 2019, zum Ende der Schulferien,
laden wir Sie wieder herzlich ein zum

37. Familiensonntag beim Kolpingheim
Die Eucharistiefeier beginnt um 11.00 Uhr auf dem Gelände
beim Kolpingheim.

 In der Theresienkirche findet kein Gottesdienst statt!

Pfarrer Silvanus Barikurungi, Urlaubsvertretung von Pfarrer Schmollinger, feiert die Eucharistie mit den Teilnehmern. Anstatt einer Predigt berichten Pfarrer Silvanus und Dr. Joachim Gollnau über das Engagement der Theresiengemeinde und des Freundeskreises Uganda an der Gesundheitsstation TroGuDu.

Der anschließende Frühschoppen mit den Trossinger Bläserbuben leitet über zum Mittagessen

Schweineschnitzel mit Kartoffelsalat von unserem Mitglied Matthias Traub oder die   Pizza unserer Freunde vom “Centro Italiano” und Kaffee und Kuchen.

Ab 13.00 Uhr beginnt ein Kindernachmittag.

Hüpfburg, Ponyreiten mit der Reitschule Hoffmann, Kinderschminken und weitere Spiele warten auf die kleinen Gäste.

Wir freuen uns, wieder einen Tag lang als Gemeinde in Gottes schöner Natur zu verbringen und hoffen auf zahlreiche Gäste.


Für ältere Menschen gibt es einen Fahrdienst um 10.30 Uhr an der Kirche St. Theresia und am Modehaus Weinmann.
 

 


Nachmittagsausflug
der Senioren

Mittwoch, 4. September 2019
Abfahrt: 14.00 Uhr GH

Die Senioren der Kolpingfamilie treffen sich um   14.00 Uhr am Gemeindehaus und fahren in Fahrgemeinschaften nach Spaichingen und parken in der Heubergstraße.

Nach einem etwa einstündigen Spaziergang über  die Heubergbahntrasse durch die schöne Landschaft bis Denkingen wird eine Einkehr im “Gasthaus Schützenhaus” gehalten. Dies ist ein Angebot für alle, die noch gut zu Fuß sind. Wer möchte, kann mit dem Auto direkt zum Schützenhaus zum Gemeinsamen Hock fahren. Die Wanderer werden dort etwa um 15.30 Uhr eintreffen.

Anschließend geht es dann auch wieder zurück nach Spaichingen.

 

 

Pixabay

 

 

 

 

 

 

Kolping
     eine starke Gemeinschaft